Caricamento Eventi

« Alle Veranstaltungen

  • Questo evento è passato.

ANDREA CHÉNIER

ANDREA CHÉNIER

24. Mai 2019 | 19:00 - 22:00
Roma - Forum Austriaco di Cultura, Viale Bruno Buozzi 113
ingresso libero fino a esaurimento posti

Veranstaltung Navigation

Oper | Livestreaming

Möchten Sie gern in die Wiener Staatsoper gehen? Dann werfen Sie sich in Schale und kommen ans Kulturforum Rom!

Die Staatsoper Wien feiert heuer ihr 150-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass überträgt das Österreichische Kulturforum Rom die Aufführung der Oper  Andrea Chénier von Umberto Giordano live. Mit Yusif Eyvazov, Marco Vratogna und Anna Netrebko. Regie: Otto Schenk; Dirigent: Marco Armiliato.

Umberto Giordanos Oper Andrea Chénier spielt zur Zeit der französischen Revolution: Erzählt wird eine Dreiecksgeschichte, die sich zwischen dem Dichter Chénier, der Adeligen Maddalena und dem Revolutionsanhänger Carlo abspielt. Giordanos Oper – sie endet mit der Hinrichtung des Liebespaares Maddalena und Chénier – verweist zwar auf eine historische Person (André Chénier), ist aber zu großen Teilen erfunden. Das Werk kam 1896 an der Mailänder Scala zur Uraufführung – und wurde noch am Premierenabend zum Triumph. Unmittelbar darauf setzte ein Andrea Chénier-Fieber ein, das die halbe Welt befiel. Bis heute ist das Meisterwerk Giordanos ein unverzichtbarer Teil des internationalen Opernrepertoires.

 

Dirigent                                Marco Amiliato

Regie                                      Otto Schenk

Bühne                                     Rolf Glittenberg

Kostüme                                 Milena Canonero

 

Andrea Chénier                     Yusif Eyvazov

Carlo Gérard                          Marco Vratogna

Maddalena di Coigny             Anna Netrebko