5. concorso internazionale MAURICIO-KAGEL

Anlässlich des 5. Internationalen MAURICIO KAGEL Kompositionswettbewerb schreibt das Ludwig van Beethoven Institut für Klavier in der Musikpädagogik der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien einen Kompositionswettbewerb aus.

Der Wettbewerb dient der Förderung zeitgenössischer Klavierliteratur für Kinder und Jugendliche. Die Aufgabenstellung liegt in der Komposition eines für den Unterricht gut realisierbaren Klavierwerks, das jungen Spieler*innen adäquate künstlerische Zugänge in die Musik der Gegenwart ermöglicht. Die Einreichung aller Kompositionen findet auf digitalem Wege statt, Einreichfrist ist der 3. September 2021.

Alle für die Finalrunde nominierten Kompositionen werden vom 1. – 4. Februar 2022 an der Universität für Musik und darstellende Kunst aufgeführt. Diese Präsentation der Kompositionen sowie die anschließende Bewertung der internationalen Jury (in englischer Sprache) werden im Internet live gestreamt. Um eine maximale Fairness garantieren zu können, werden alle Kompositionen anonym eingereicht und die Identitäten der Preisträger*innen erst nach der Entscheidung der Jury enthüllt. Zusätzlich bietet die öffentlich geführte Jurydiskussion besondere Entscheidungstransparenz.

Alle Ausschreibungskriterien, sowie Details zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite:

www.mauricio-kagel-composition-competition.com

 Einreichfrist: 3. September 2021

Kontakt:

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Ludwig van Beethoven Institut für Klavier und Cembalo in der Musikpädagogik

Rennweg 8

A-1030 Wien

Tel.: +43-(1)-711 55/4401

Email: info@mauricio-kagel-composition-competition.com

 

 

Welser Stadtschreiber / Stadtschreiberin 2021

Stipendium „WELSER STADTSCHREIBER*IN“

Zum bereits siebten Mal sucht die Stadt Wels einen Stadtschreiber / eine

Stadtschreiberin. Das dreimonatige Stipendium richtet sich an Literaten und Literatinnen ohne

Altersbeschränkung, Voraussetzung sind allerdings Grundkenntnisse der deutschen Sprache.

Der Aufenthalt dauert von 1. Juni – 30. September 2021.

Welser Stadtschreiber 2021

Einreichschluss: Freitag, 02. April 2021

Die Einreichungen richten Sie bitte ausschließlich elektronisch an vas@wels.gv.at

Kontakt für Rückfragen:

Stadt Wels

Dienststelle Veranstaltungsservice und VHS Sig. Stefan Haslinger

tel.: +43 7242 235 7030

email: vas@wels.gv.at

 

borsa di studio „GRAZER STADTSCHREIBER*IN“

Die Stadt Graz bietet Literatinnen und Literaten die Position der Grazer Stadtschreiberin / des Grazer Stadtschreibers an. Das Stipendium wird vom Kulturressort der Stadt Graz ausgerichtet und beginnt mit September 2020 und endet mit August 2021.

INFO AUF DEUTSCH

INFO AUF ENGLISCH

Deadline für die aktuelle Bewerbung: 31.03.2021

Eine Bewerbung ist NUR via e-mail möglich: kulturamt@stadt.graz.at

Kontakt für Rückfragen::

http://www.kultur.graz.at/kulturamt/33

Konrad Stachl

Kulturamt der Stadt Graz

Stigergasse 2 (Mariahilfer Platz), 2. Stock, 8020 Graz, Austria

tel.: +43/316/872-4924

fax: +43/316/872-4909

e-mail: konrad.stachl@stadt.graz.at<mailto:konrad.stachl@stadt.graz.at>

tel.: +43/316/872-4901

 

impuls – International Academy for Contemporary Music + Composition Competition

Die  impuls International Ensemble and Composers Academy for Contemporary Music 2021 findet von 17. bis 28. Februar 2021 in Graz/Österreich statt. Um rasche Anmeldung wird gebeten, da vor allem die Plätze für Komponisten rasch ausgebucht sind.

Bereits bereits im Laufen ist der Kompositionswettbewerb  impuls Composition Competition. Bis 15. Oktober 2020 kann noch eingereicht werden.

Informationen unter den angeführten Links, auf der Hompage www.impuls.cc, über den newsletter oder direkt von office@impuls.cc.