Caricamento Eventi

« Alle Veranstaltungen


MURER – ANATOMIE EINES PROZESSES

MURER – ANATOMIE EINES PROZESSES

10. Juli 2019 | 21:00
Roma - Forum Austriaco di Cultura Roma, Viale Bruno Buozzi 113
Eintritt frei. Bei Schlechtwetter findet die Vorführung in der Bibliothek statt.

Veranstaltung Navigation

Regie: Christian Frosch; mit: Karl Fischer, Alexander E. Fennon, Karl Markovics. AT/LUX 2018, 137’
(in Originalfassung mit italienischen Untertiteln)

 

Graz 1963. Wegen Kriegsverbrechen steht der angesehene Lokalpolitiker und Großbauer Franz Murer, 1941-43 für das Ghetto von Vilnius verantwortlich, vor Gericht. Überlebende des Massenmordes reisen an, um auszusagen und Gerechtigkeit zu erwirken. Basierend auf den originalen Gerichtsprotokollen wird von einem der größten Justizskandale der Zweiten Republik erzählt – und von politischer Strategie jenseits moralischer Werte. Großer Diagonale-Preis / Bester Spielfilm 2018 und Österreichischer Filmpreis 2019.