Caricamento Eventi

« Alle Veranstaltungen

  • Questo evento è passato.
tagung + streaming

Das Bundesverfassungsgesetz

Das Bundesverfassungsgesetz

19. November 2021 | 09:15 - 17:00
Rom – Istituto Storico Austriaco, Viale Bruno Buozzi 113
Eintritt nach Voranmeldung an: iannuzzi@oehirom.it

Das österreichische Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG) ist die älteste noch in Geltung stehende Verfassung Europas. In der Rechtsvergleichung hat das B-VG eine zentrale Rolle, da sein Modell der Verfassungsgerichtsbarkeit einen enormen Einfluss auf zahlreiche ausländische Verfassungen ausgeübt hat. So hatte die Konzeption Kelsens der konzentrierten Normenkontrolle auch Vorbildcharakter für das System der Verfassungsgerichtsbarkeit der italienischen Verfassung von 1948, in deren Rahmen sie eine besondere Ausgestaltung erfahren hat. In Folge findet in der italienischen Wissenschaft die Entwicklung des österreichischen Systems der Verfassungsgerichtsbarkeit konstante Beachtung und Aufarbeitung. Auch das föderale System der österreichischen Bundes-Verfassung sowie das parlamentarische Zweikammersystem sind regelmäßig Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen und Vergleichung. Eine intensive Gesamtbetrachtung hat das österreichische Bundes-Verfassungsgesetz samt seinen Reformen seit 1920 in der italienischen Rechtsvergleichung bisher allerdings nicht gefunden.

Die Tagung möchte diese Lücke schließen und den wissenschaftlichen Diskurs der Rechtsvergleichung mit einer umfassenden Analyse der Merkmale der österreichischen Verfassung, die sich durch ihre besondere Bestandskraft und Flexibilität auszeichnet, anreichern. 

Programm

Streaming

Link ÖHI