Caricamento Eventi

« Alle Veranstaltungen


bep**ART | Rekordausstellung mit österreichischen KünstlerInnen

bep**ART | Rekordausstellung mit österreichischen KünstlerInnen

26. April 2021 - 7. Mai 2021
Roma – ATELIER MONTEZ, Via di Pietralata 147

45.000 Kunstwerke in einer Rekordausstellung – das ist das ehrgeizige Ziel des Projekts “Be**pArt“ des römischen Künstlers Giò Montez, der damit die größte internationale Gruppenschau auf die Beine stellen und dem pandemiebedingten Stillstand ein gigantisches kreatives Laboratorium entgegensetzen möchte.

900 KünstlerInnen haben ihre Teilnahme bereits zugesagt, unter ihnen Hermann Nitsch und weitere 14 österreichische KünstlerInnen. Erklärtes Ziel ist, in das Guinnessbuch als größte Ausstellung der Welt aufgenommen zu werden und zwar mit 1500 KünstlerInnen und 45.00 Werken, wobei jeder/jede mit 30 Arbeiten im Kleinformat max. 10×10 cm vertreten ist.

Die Ausstellung im Atelier Montez in Rom öffnet physisch ihre Türen, sobald die Anticovid-Maßnahmen dies erlauben. Der Katalog ist jedenfalls schon online: www.bepart.gallery

Darüber hinaus möchte Giò Montez den KünstlerInnen weltweit mit der Kampagne “Adotta un Artista” (Adoptiere einen Künstler) helfen: „Die unabhängigen Kunstproduzenten sind von der Auslöschung bedroht“, sagt er, „denn der Lockdown hat die Arbeit von mindestens  zwei Jahren durch abgesagte Messen, Ausstellungen und Events zunichte gemacht. Die Künstler befinden sich heute in einer extrem schwierigen ökonomischen und sozialen Situation.“

Adotta un Artista” stellt diverse „Kit di adozione digitale” (digitale Adoptions-Kits) zur Verfügung, mit denen KünstlerInnen und Organisatoren unmittelbar eine finanzielle und moralische Unterstützung zugewiesen werden kann. Eine originelle Art von Crowdfunding. Infos dazu gibt es auf: www.montez.it/adopt

Pressemitteilung (nur auf Italienisch)