Caricamento Eventi

« Alle Veranstaltungen


SINUOSO TIEMPO

SINUOSO TIEMPO

7. Dezember 2021 | 19:00
Rom – Real Academia de España, Piazza San Pietro in Montorio 1
Eintritt frei nach Anmeldung: prenotazioni@accademiaspagna.org

Die Erstaufführung des Streichquartettzyklus SINUOSO TIEMPO – CICLO PER QUARTETTO D’ARCHI des Komponisten Javier Quislant steht im Zentrum eines Konzerts an der Academia de España. Das Stück ist das Ergebnis seines achtmonatigen Künstleraufenthalts an der Akademie, gespielt vom Streichquartett des Klangforums Wien. Am Programm auch ein Werk des österreichischen Komponisten und Lehrers von Quislant, Beat Furrer.

«Der Zyklus Sinuoso tempo reflektiert über die Eigenschaften des Tons und lotet die timbrischen und technischen Möglichkeiten der Streichinstrumente aus. Sinuoso Tiempo konzentriert seine kreative Energie auf den Ton an sich im Inneren des Klangkosmos und zielt darauf ab, die Reinheit des einfachen, poetischen und rituellen Zuhörens wiederherzustellen, um dann aus dem Inneren des Tons heraus zum Kern zu kommen, aus dem Kommunikation und Sprache hervor gehen.»

(aus der Konzertankündigung)

Info und Programm: flyer.indd (accademiaspagna.org)