Artist in Residence Programme 2019

Für das Jahr 2019 schreibt das BKA, in Kooperation mit KulturKontakt Austria, 50 Residence-Stipendien in Österreich aus (Wien und Salzburg). Diese richten sich an Kunstschaffende, die nicht in Österreich wohnhaft sind und ihre Ausbildung bereits abgeschlossen haben. Österreichische StaatsbürgerInnen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

 

Diese Residencies dienen dem Bekanntwerden mit der österreichischen Kunst- und Kulturszene sowie der Kontaktaufnahme mit österreichischen Kunstschaffenden. Ziel ist die Realisierung eines eigenen Projekts.

Kenntnisse der deutschen oder englischen Sprache werden vorausgesetzt. Die Altersgrenze für Bewerbungen ist 40 Jahre, d.h. BewerberInnen müssen nach dem 31.12.1978 geboren worden sein.

Bewerbungen sind nur für eine der in den Unterlagen explizit genannten Sparten möglich, wobei die spartenspezifischen Angaben unbedingt genau zu beachten wären.

Bewerbungen aus dem Bereich Film (Kurzfilm, Spielfilm, Dokumentarfilm, Avantgarde oder Experimentalfilm, etc.) können aus organisatorischen Gründen gar nicht angenommen werden.

 

Die Einreichungen sind bis spätestens 30. September 2018 ausschließlich über die Online Plattform möglich: www.artists-in-residence-austria.at

 

Ausschreibung